Partnerbörse kostenfrei Düsseldorf

Was den Schutz der Privatsphäre und der persönlichen Daten des Users angeht, ist dieses Vorgehen eher bedenklich.

Schließlich will nicht jeder, dass seine gesammelten persönlichen Facebook-Daten von Fremden einsehbar sind - auch nicht von einer noch so coolen Dating-App.

Wählt man Facebook, um seine Identität zu bestätigen, holt sich die App alle nötigen Informationen, inklusive Fotos selbst.

Das Design der App sorgt dafür dass sie intuitiv zu bedienen ist und verzichtet bewusst auf jegliche überflüssige Funktion.

Wenn man Tinder nutzt, bekommt man zunächst Fotos von anderen Singles gezeigt, die sich in der Nähe befinden.

Anschließend kann man auswählen ob einem der gezeigte Single gefällt oder nicht.

Nach links wischen oder "X" drücken = "Gefällt mir nicht", nach rechts wischen oder grünes Herz drücken = "Gefällt mir".

Leave a Reply